Melden Sie sich an!

Brückengerüste verschraubt

Verschraubte Brückengerüste zur Porzellanverblendung oder Kunststoffverblendung (Wrap around) können aufgrund eines Modells der definitven Restaurierung virtuell gestaltet werden. Dies ermöglicht uns, vollumfänglich auf alle Kundenwünsche einzugehen. Vor der Produktion erhält der Auftraggeber einen Viewer mit dem Designvorschlag. Dies erlaubt es dem Labor, gewisse Änderungen vorzunehmen und das Endprodukt auf dem Bildschirm zu begutachten. Wir stellen auch verschraubte Brückengerüste her, welche aufgrund von Kunststoffmodellen produziert werden (sogenannte Copy Mill). Bei diesem Vorgang ist kein Vordesign nötig und die Struktur wird gemäss dem angelieferten Wachsmodell 1:1 aus dem vollen Material gefräst.

Die Brücken werden auf alle gängigen Implantatplattformen hergestellt. Falls Sie eine Versorgung auf eine Implantatplattform wünschen, welche noch nicht in unserer Bibliothek ist, erarbeiten wir innert nützlicher Frist die nötigen Daten, um Sie nach Ihren Wünschen zu bedienen.
 
Alle Brücken werden auf 0.01mm genau hergestellt. Dies ermöglicht ein völlig spannungsfreies Einsetzen der Brücke. Bei aussergewöhnlichen Implantatpositionen sind wir Ihnen gerne behilflich, die richtige 3D-Konstruktion zu finden.
 
Brückengerüste auf Implantate  produzieren wir in folgenden Materialien:
 
  • Titan Grad 5
  • Chrom Kobalt
  • Zirconiumdioxid (auf Titanbasen)
  • PMMA (auf Titanbasen)
  • Pekkton®
 
 
Wünschen Sie eine Brücke in einem anderen Material, wenden Sie sich bitte an uns.
 
Dank straffen Arbeitsabläufen ist es uns möglich, Ihren Auftrag schon ab 24 Stunden nach Produktionsauftrag auszuliefern. (Zirkon ab 48 Stunden wegen des Sinterns.)